· 

Kuschelfranz! #3

Schön!!! ...dass Du wieder vorbei schaust.

Heute zeige ich Dir eine weitere Karte und zwei kleine Geschenktütchen als kleine Bastelanregung :-)

Das Kartenbasteln für mich mal so entspannend sein könnte, hätte ich bis vor einem Jahr niemals gedacht. Aber es stimmt. Einmal eine Idee im Kopf muss ich diese meistens gleich umsetzen (wenn es die Zeit hergibt!) und eine solche Karte ist eigentlich ganz fix zusammengebaut.

Diese Karte hat die Maße 21x10,8cm. Ich mag dieses Querformat sehr, da es viel Platz zum gestalten bietet. Das gestreifte Hintergrundpapier ist natürlich ein Digipapier aus der Kuschelfranzdatei. Schnell ausgedruckt, zwei Mal mit der Nähmaschine und Geradstich drüber gerattert, ordentlich Leim (ich nehme den grünen Tombow), positionieren, festdrücken und fertig ist die Grundkarte. Danach habe ich mir ein Stück Digipapier, was so aussieht als wäre es ein bisschen zerknittert, zurecht geschnitten (15,5x9cm) und ebenfalls positioniert. Das Festkleben kommt hier erst zum Schluss, weil ich immer erst mal gestalte und ganz zum Ende erst alles fixiere.

So und nun kommt der gestalterische Teil: Text aussuchen, Kreise ausstanzen, passendes Stoffband dazu, ein paar hübsche Knöpfe und ein paar Holzteilchen! Da kannst Du dich völlig austoben, was die Deco betrifft. Mir macht das totalen Spaß. Ganz verspielt und wirklich zuckersüß finde ich den Stickrahmen. Diesen gibt es im aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog 2018 von Stampin'UP! zu kaufen.


Nun zeige ich dir noch zwei kleine Tütchen, die sich prima als Verpackung für Badesalz, Gesichtsmasken oder auch Gutscheine etc. verwenden lassen.

Für die kleinere Tüte habe ich die Mini Treat Bag Thinlits (137547) von Stampin'UP! verwendet. Die nehme ich immer wieder gerne her und eigentlich passt da wirklich eine Menge rein. Leider aber war die Verpackung von der Gesichtsmaske zu groß und knicken wollte ich sie nicht. Also habe ich kurzerhand die Verpackung ein bisschen "umgebaut"


Ich hoffe Du hast schon bei meinem Gewinnspiel auf Facebook mitgemacht und ich drücke Dir natürlich die Daumen. Wenn nicht, lässt Du dir dieses tolle Bastelpaket entgehen:

  • zwei große Bögen Sticker
  • 3 Kartenrohlinge mit Umschlag
  • eine Bastelschere
  • jede Menge Cutouts, Pailletten und Knöpfe zum Gestalten
  • drei Bögen 3D Foam Pads
  • 1 Washi Tape und eine Klammer
  • 1 Streifen Glitzerpapier
  • 12 A5 Bögen Designerpapier und jeweils 2 Bögen weiß+schwarz

Und weil ich diese Datei so sehr mag und es mir Freude bereitet andere zum Basteln zu animieren, verlose ich dieses Set gleich ZWEI Mal. Mit diesem Set kannst du sofort loslegen und schöne Karten und mehr gestalten.

 

 

Deine Anne

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Bianca A. (Montag, 19 Februar 2018 13:14)

    Das mit der Naht ist ja auch eine tolle Idee! Das muss ich mal nachmachen :) Knöpfe habe ich letzte Woche wegen dir schon gekauft *hihi*